Entspannungstrainer: Ausbildung in einem krisensicheren Job

Die meisten Menschen leiden in unserer schnelllebigen hektischen Zeit unter st√§ndigem Stress und Zeitmangel. Echte Entspannung, das, was heute auch als „mal runterkommen“ bezeichnet wird, f√§llt ihnen schwer.

Dann hilft ein professioneller Entspannungstrainer mit maßgeschneiderten Therapien und Techniken. Das Berufsfeld Wellness erlebt seit Jahren einen riesigen Nachfrageboom der auch in naher Zukunft weiter anhalten wird.

Mit einer Ausbildung zum Entspannungstrainer entscheiden Sie sich f√ľr einen krisensicheren Job, in dem Sie vielen Menschen Gutes tun. Welche T√§tigkeitsbereiche Sie erwarten, welche Kosten auf Sie zukommen und welche Inhalte unsere Entspannungstrainer-Ausbildung umfasst, erfahren Sie auf diesen Seiten.

Was macht ein Entspannungstrainer?

Entspannungstrainer, das klingt in vielen Ohren etwas merkw√ľrdig. Entspannung, das ist doch einfach auf dem Sofa liegen und Fernsehgucken, oder? Nicht wirklich. Wie viele Menschen starren zwar auf den Bildschirm und nehmen doch nichts von der Filmhandlung auf, weil sich ihre Gedanken um den √Ąrger am Arbeitsplatz oder den Beziehungsstress drehen? Immer mehr Menschen f√§llt es schwer, wirklich zur Ruhe zu kommen.

Sie leiden unter Ersch√∂pfung, Konzentrationsschw√§che und √Ąngsten, sowie unter k√∂rperlichen Beschwerden wie Muskelverspannungen und Kopfschmerzen/Migr√§ne. Da es ihnen selbst nicht gelingt, zur Ruhe zu kommen und abzuschalten, wenden sie sich an einen professionellen Entspannungstrainer mit Ausbildung in diesem Bereich.

Diese Coaches verf√ľgen √ľber ein umfangreiches Fachwissen zu verschiedenen Entspannungstherapien. Sie wissen auch, dass es bei psychischen Problemen keine „One size fits all“-Einheitsl√∂sung gibt. F√ľr jeden Patienten muss eine ma√ügeschneiderte Therapie entworfen werden. Zu den verschiedenen Therapieformen geh√∂ren u.a.:

  • Autogenes Training
  • Progressive Muskelentspannung
  • Meditation
  • Achtsamkeitstraining
  • Yoga

Daneben geben Entspannungstrainer Hilfestellung zum Beispiel zur besseren Stressbew√§ltigung und zu einem besseren Zeitmanagement. Ihr Ziel ist ein ganzheitlicher Umgang mit dem Ph√§nomen Stress, um so zu einem ruhigeren ges√ľnderen Lebensstil zu kommen und ernsthafte Erkrankungen wie Depressionen und Burnout zu vermeiden.

Welche T√§tigkeitsbereiche gibt es f√ľr Entspannungstrainer?

Nach dem erfolgreichen Abschluss Ihrer Entspannungstrainer-Ausbildung stehen Ihnen zahlreiche T√ľren offen. Viele Absolventen machen sich als Coaches mit eigener Praxis selbstst√§ndig. Dies ist besonders empfehlenswert, wenn Sie bereits √ľber einen Kundenkreis aus vorheriger √§hnlicher Berufst√§tigkeit verf√ľgen oder √ľber ein dichtes Kontaktnetzwerk.

F√ľr Berufseinsteiger kann es sinnvoller sein, zun√§chst Erfahrungen als Angestellte zu sammeln. Entsprechende T√§tigkeitsfelder gibt es u.a. im Gesundheitsbereich, zum Beispiel als Kursleiter f√ľr Yoga, Meditation oder Autogenes Training in Fitness-Studios oder an Volkshochschulen, sowie in Kur- und Rehakliniken oder in Heimen. Sie k√∂nnen sich auf einen bestimmten Zweig spezialisieren oder Ihr Wissen mit Fortbildungen um weitere Aspekte des Entspannungstrainings bereichern.

Lesen Sie hier mehr √ľber verschiedene T√§tigkeitsbereiche f√ľr Entspannungstrainer.

Entspannungstrainer Ausbildung: Voraussetzungen

Eine Ausbildung als Entspannungstrainer dauert entweder 8 Tage (Kleiner Trainerschein) oder 14 Tage (Gro√üer Trainerschein). Eine berufliche Vorbildung ist nicht erforderlich. Allerdings ist es sehr n√ľtzlich, wenn Sie auf bereits vorhandenes Fachwissen, zum Beispiel als Physiotherapeut/in oder Fitness-Coach aufbauen k√∂nnen.

Entspannungstrainer Ausbildung: Inhalte

  • Der Kleine Trainerschein umfasst eine Einf√ľhrung in Yoga und Meditation sowie zwei Ausbildungsmodule nach Wahl.
  • Der Gro√üe Trainerschein umfasst die vier Ausbildungsmodule Progressive Muskelentspannung, Autogenes Training , Stressmanagement und Achtsamkeitstraining.

Sie k√∂nnen nat√ľrlich auch beide Trainerscheine nacheinander machen oder einzelne Kursmodule zus√§tzlich buchen. Grunds√§tzlich ist es empfehlenswert, regelm√§√üig an Fortbildungen teilzunehmen und Kenntnisse in einzelnen Bereichen immer wieder zu vertiefen. Grundkenntnisse in Yoga lassen sich beispielsweise um Kenntnisse in unterschiedlichen Arten von Yoga erweitern.

Ein √úberblick √ľber die Inhalte der Entspannungstrainer Ausbildung, die grunds√§tzlich im Kurs enthalten sind und die Sie hinzubuchen k√∂nnen:

  • Achtsamkeitstraining zur Stressbew√§ltigung

 Achtsamkeit leitet sich aus der uralten Yogalehre ab. Achtsamkeits√ľbungen leiten den     Patienten dazu an, die Umgebung wieder ganz bewusst und in Ruhe wahrzunehmen und so  die innere Balance wiederzufinden.

  • Atemtechniken (aus dem Yogabereich)

Das Atmen erfolgt heute fast immer unbewusst und nebenbei. Mit speziellen Atem√ľbungen  wird nicht nur das Bewusstsein f√ľr diesen so unverzichtbaren k√∂rperlichen Vorgang gest√§rkt. Sie verbessern die Selbsterfahrung und helfen dabei, durch die Konzentration auf das Wesentliche zur Ruhe zu kommen.

  • Autogenes Training

Das Training ist eine Anleitung zur von Innen heraus erzeugten inneren Entspannung. Der Zustand totaler Ruhe wird dabei durch die eigene Vorstellungskraft (Autosuggestion) erzeugt.

  • Einf√ľhrung in regeneratives Heilyoga

Einfache Yoga√ľbungen f√ľhren zur Entspannung und zum Abbau zum Stress. Dadurch erfahren K√∂rper und Seele eine St√§rkung und letztendlich eine regenerative Heilung.

  • Entspannungsverfahren im √úberblick

Dieses Modul bietet einen umfassenden Einblick in verschiedene Entspannungsformen vom einfachen Spaziergang in der Natur bis zu alten asiatischen Techniken wie Tai Chi und Qi Gong. Das Wissen hilft Coaches, passende Entspannungsverfahren f√ľr ihre Patienten zu finden und geeignete Fortbildungen f√ľr sich selbst zu finden.

  • Grundlagen der Stressbew√§ltigung

Stress kann viele verschiedene Ursachen haben. Ein guter Entspannungstrainer muss diese ergr√ľnden k√∂nnen, ehe er seinen Kunden passende Methoden zur Stressbew√§ltigung empfehlen kann.

  • Meditationstechniken

Meditation ‚Äď die Innere Versenkung in sich selbst ‚Äď ist eine Jahrtausende alte Kulturtechnik zur mentalen St√§rkung. Sie ist unverzichtbarer Bestandteil der Stressbew√§ltigung.

  • Fantasie- und K√∂rperreisen

Das Gehirn hat die unvergleichliche Gabe einer unliebsamen Situation mit Hilfe der Fantasie zu entfliehen. Bewusst herbeigef√ľhrte Fantasiereisen leisten einen wertvollen Beitrag zur Entspannung, w√§hrend K√∂rperreisen das Bewusstsein f√ľr bestimmte K√∂rperpartien sch√§rft.

  • Progressive Muskelentspannung nach Jacobsen

Bei der Progressiven Muskelentspannung werden bestimmte Muskelgruppen bewusst nacheinander angespannt und wieder entspannt. Daraus entwickelt sich eine vollkommene Entspannung der Muskulatur

  • Stressmanagement

Unter dem Begriff Stressmanagement werden verschiedene Theorien zusammengefasst, die bei der Bewältigung von Stress helfen und die eigene Stressresilienz fördern.

  • Theoretische Grundlagen zum besseren Verst√§ndnis von Stress

Stress ist ein körperlicher Prozess, der von verschiedenen Faktoren ausgelöst ist. In diesem Modul werden die theoretischen Grundlagen wie die Abläufe im Körper und die Vorgänge in der Psyche behandelt.

  • Wahrnehmungs√ľbungen

Ein guter Entspannungstrainer muss jeden Patienten bewusst individuell wahrnehmen und ein feines Gesp√ľr f√ľr Menschen haben. Mit entsprechenden √úbungen kann die     Wahrnehmung geschult werden.

Entspannungstrainer Ausbildung Kosten

Die Ausbildung zum Entspannungstrainer erfolgt als intensiver ein- oder zweiw√∂chiger Kurs t√§glich von 9.00 Uhr bis 17.00 Uhr. Alle Ausbilder sind entsprechend qualifizierte professionelle Dozenten. Die Kurskonzepte von taohealth sind von der Zentralen Pr√ľfstelle Pr√§vention zertifiziert und berechtigt Sie zur Beantragung der Krankenkassenzertifizierung (berufliche Grundqualifikation im medizinischen Bereich vorausgesetzt).

Lesen Sie hier mehr zu den Kosten f√ľr die Ausbildung als Entspannungstrainer

Entspannungstrainer Ausbildung bei taohealth: Kurse und Termine

Die Kurse der taohealth Akademie stellen eine Mischung aus theoretischen Grundlagen und Selbsterfahrung dar. Alle Teilnehmer*innen haben die Möglichkeit, die erlernten Methoden in Kleingruppen und in Einzelarbeit umzusetzen.

Unsere Kurse finden in unseren eigenen R√§umen in Berlin statt oder in den R√§umen verschiedener Partner in ganz Deutschland. M√∂chten Sie eine Entspannungstrainer Ausbildung bei der taohealth Akademie absolvieren, m√ľssen Sie also nicht unbedingt nach Berlin reisen. Wir bieten unsere Kurse in ganz Deutschland an, unter anderem in Hamburg, M√ľnchen, Stuttgart, D√ľsseldorf, Dresden und Freiburg.

Eine vollst√§ndige √úbersicht √ľber alle Kurse und Termine finden Sie hier.